Fragebogen 24 Stunden Pflege*

Laden Sie unseren Fragebogen herunter und füllen Sie diesen bitte frühestens zwei bis drei Wochen vor dem geplanten Betreuungsbeginn aus.

Es ist wichtig vor diesem Schritt familienintern mit der pflegebedürftige Person zu klären, ob eine 24 Stunden Pflegekraft* Akzeptanz finden würde.

 

 

 

 

Bitte sprechen Sie uns an, wenn wir etwas für Sie tun können. Über Kontakt sind wir jederzeit für Sie erreichbar.

 

Hier unser Flyer als PDF zum Download

*24 Stunden Pflegekraft
Der Begriff 24 Stunden Pflegekraft kommt aus der Umgangssprache. Die Betreuungskraft lebt während der Leistungserbringung 24-Stunden in häuslicher Gemeinschaft mit dem Pflegebedürftigen. Eine 24 Stunden Pflegekraft arbeitet nicht 24 Stunden. Der Einsatz ist auf Basis von 8 Stunden zu gesetzlichem Mindestlohn kalkuliert. Die Pflegekraft und die pflegebedürftige Person oder deren Familie können die Leistungserbringung ganz individuell abstimmen.